Impressum der Klaus Köhler & Sohn Verwaltungs GmbH nach § 5 TMG

Anbieter:

Klaus Köhler & Sohn Verwaltungs GmbH
Geschäftsführer: Klaus Köhler, Markus Köhler, Joachim Köhler

Adresse:

  1. Händelallee 7, 10557 Berlin, Deutschland
  2. +49 (0)30 399 51 26
  3. +49 (0)30 399 65 26

Umsatzsteuer-ID: DE300860065

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin Charlottenburg unter HRB 168393 B.

Die Genehmigung nach §34c der Gewerbeordnung wurde durch das Bezirksamt Mitte erteilt.

Mitglied im Ring Deutscher Makler (RDM).

Zur Teilnahme an einer außergerichtlichen Streitbeilegung sind wir nicht verpflichtet und auch nicht bereit.


Gestaltung & Umsetzung

Diese Website wurde von CP-Webseiten im Responsive Design erstellt.

CP Webseiten

Nutzungsbestimmungen der Webseite www.hausverwaltung-koehler.de

Allgemeiner Hinweis zur Webseiten Nutzung

  1. Die Nutzung der Inhalte und der Webseite des Anbieters unterliegen den nachfolgenden Bestimmungen.
  2. Anbieter dieser Webseite ist die Klaus Köhler & Sohn Verwaltungs GmbH, Händelallee 7, 10557 Berlin vertreten durch die Geschäftsführer.

Inhalt der Webseite

  1. Die Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
  2. Soweit diese Website Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“) enthält, unterliegen diese der Verantwortung der jeweiligen Betreiber.
  3. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten.
  4. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

  1. Der Anbieter ist Inhaber der Urheberschutz- und Leistungsschutzrechte an der Webseite und den dafür verwendeten Bildern, Texten und Gestaltungen. Der Anbieter ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
  2. Soweit der Anbieter nicht der Rechteinhaber ist, ist dies ausdrücklich gekennzeichnet. Die Nutzung dieser Rechte durch den Anbieter unterliegt den jeweiligen Bestimmungen des Rechteinhabers.
  3. Jede Verwertung der Rechte des Anbieters oder eines Dritten an den Inhalten der Webseite bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.
  4. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
  5. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis des Anbieters zulässig.

Datenschutz

  1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

    1. Bei der Nutzung der Webseite erhebt der Anbieter personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf den Nutzer persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
    2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Klaus Köhler & Sohn Verwaltungs GmbH, Händelallee 7, 10557 Berlin, info(at)hvkoehler.de, vertreten durch die Geschäftsführer.
    3. Bei Kontaktaufnahme mit dem Anbieter per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die vom Nutzer mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name und Telefonnummer) vom Anbieter gespeichert, um die Anfrage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
    4. Falls für einzelne Funktionen des Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgegriffen wird, oder die Daten für werbliche Zwecke genutzt werden sollen, wird der Nutzer untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informiert. Dabei wird auch über die festgelegten Kriterien der Speicherdauer informiert.
  2. Rechte des Nutzers

    1. Der Nutzer hat in Bezug die personenbezogenen Daten gegenüber dem Anbieter folgende Rechte hinsichtlich der betreffenden personenbezogenen Daten des Nutzers:
      1. Recht auf Auskunft,
      2. Recht auf Berichtigung oder Löschung,
      3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
      4. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
      5. Recht auf Datenübertragbarkeit.
    2. Der Nutzer hat zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu beschweren.
  3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch der Webseite

    1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, wenn der Nutzer sich nicht registriert oder anderweitig Informationen übermittelt, werden durch den Internetserviceprovider des Anbieters, der 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland, die personenbezogenen Daten erhoben, die der Browser des Nutzers an deren Server übermittelt. Wenn der Nutzer die Webseite des Anbieters betrachten möchte, erhebt der Internetserviceprovider gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um dem Nutzer die Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:
      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit der Anfrage
      • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
      • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
      • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
      • jeweils übertragene Datenmenge
      • Website, von der die Anforderung kommt
      • Browser
      • Betriebssystem und dessen Oberfläche
      • Sprache und Version der Browsersoftware.
    2. Die oben genannten Daten werden gemäß den Bestimmungen von 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland verarbeitet. Die Bestimmungen sehen vor, dass die verarbeiteten Daten für die Durchführung des Vertrages (Besuch der Website) gelöscht werden, wenn diese nicht mehr erforderlich sind. Nach Abschluss des Vertrags kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten des Nutzers zu speichern, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Dies ist üblicherweise nach 7 Tagen erfüllt.Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Näheres regeln die Bestimmungen von 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland. Diese sind unter https://www.ionos.de/terms-gtc/terms/ und unter https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy/ verfügbar.
    3. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Nutzung der Webseite Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf der Festplatte dem verwendeten Browser zugeordnet und gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen- Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf den Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Cookies werden ebenso durch den Internetserviceprovider, die 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland gesetzt.
    4. Einsatz von Cookies:
      1. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
        • Transiente Cookies(dazu b)
        • Persistente Cookies(dazu c).
      2. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen des Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann der Rechner wiedererkannt werden, wenn der Nutzer auf die Website zurückkehrt. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn der Nutzer sich ausloggt oder den Browser schließt.
      3. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Der Nutzer kann die Cookies in den Sicherheitseinstellungen seines Browsers jederzeit löschen.
      4. Der Nutzer kann die Browser-Einstellung entsprechend seiner Wünsche konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Es wird darauf hingewiesen, dass eventuell nicht alle Funktionen der Website genutzt werden können.

Anwendbares Recht

  1. Auf die Nutzung der Webseite ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden.
  2. Die Gerichte am Sitz des Anbieters sind ausschließlich örtlich und sachlich zuständig.
  3. Zur Teilnahme an einer außergerichtlichen Streitbeilegung ist der Anbieter nicht verpflichtet und auch nicht bereit.